Ausflug Barcelona

Inspiriert durch einen Aldi Prospekt wollten wir uns einmal Barcelona anschauen. Modern, schön – dann nichts wie hin! Wir ergatterten einen günstigen Lufthansa Flug für gut 230 EUR von Nürnberg nach Barcelona, als Hotel wählten wir das Designer-Hotel W Barcelona, was sich als gute Wahl herausstellte.

Das Hotel:
Das W Barcelona liegt am Hafen und gut 200m von der Altstadt entfernt. Wir hatten eine Cool Corner Suite (ok, zugegebenermaßen die war schon etwas teuer) mit 2 Panorama Aussichten: Zum einen hatte man einen traumhaften Blick über die Stadt und zum zweiten über den Strand von Barcelona. Das Frühstück war auch sehr lecker.

Wetter Barcelona November:
Das Wetter hat leider nicht so recht mitgespielt, aber OK, wir haben November, da darf auch mal Regen erlaubt sein. Samstag / Sonntag hatten wir so leider so manchen Regenschauer bei immerhin 19°C, dafür war es Montag und Dienstag schön sonnig bei gut 23°C.

Sehenswürdigkeiten Barcelona:
Die Sehenswürdigkeiten von Barcelona kann man aber in 2 Tagen gut abklappern. Sehenswürdigkeiten (in der Reihenfolge wie wir sie angeschaut haben):
Kathedrale von Barcelona, Sagrada Familia (Architekt Gaudi), La Pedrera (Casa Milà), Casa Batlló, Seilbahn auf Berg Montjuic, Castell de Montjuic, Kolumbussäule, La Rambla (Einkaufstraße bestehend aus nur Fressbuden, bescheuerten Souvenirläden und Blumenständen) uvm.

Hier ein paar Eindrücke: