Ausflug Stadt Wien

Städteausflug Wien

Viola und ich  wollten schon immer mal nach Wien und bei Expedia fanden wir eine schöne günstige Kombination aus Flug mit Niki Air (Air Berlin) und einem Designerhotel 25 hours Hotel Wien. Wir hatten eigentlich von Wien vermutet, dass es ziemlich angestaubt wäre und man nur ein Käffchen trinken kann, aber weit gefehlt.Es gab sehr interessante abwechlungsreiche Architektur (das Rathaus, Stephansdom, Wiener Staatsoper, Parlament), die alten Kaffeehäuser sind wirklich auch sehr sehenswert (wir waren im Cafe Sacher und Cafe Demel), Schloss Schönbrunn / Schloss Belvedere oder einfach nur ein Spaziergang in einem der vielen Parks. Wer mehr Action wollte, könnte zum Prater mit seinem berühmten Rießenrad und vielen Volksfest Attraktionen mehr (und Abends könnte man eine Bordsteinschwalbe aufgabeln, wie wir feststellen mußten 😉 ). Abends gab es viele Bars, wo man für teures Geld Cocktails und noch mehr Bier bekam. Wir hatten in unserem Hotel sogar eine der bekanntesten Bars in Wien – nur hatte eben die Bar „Dachboden“ vom 25 hours keine Cocktails – außer dem tollen Ausblick und der chilligen Atmosphäre verstehe ich echt nicht, was an der so toll sein soll. 😉

 Bilder Stadt Wien